Grünes Kino mit Arndt Klocke und Katharina Dröge: MASTER OF THE UNIVERSE

master-of-the-universe-plakat

Ein verlassenes Bankgebäude. Ein hochrangiger Investmentbanker. Ein beunruhigender Einblick in eine Parallelwelt. Das Grüne Kino taucht mit MASTER OF THE UNIVERSE (Europäischer Filmpreis 2014: Bester Dokumentarfilm) in die Finanzwelt, ihre Strukturen und ihre Abgründe ein. Rainer Voss, früherer Investmentbanker, ist ein Insider im Finanzgewerbe und packt in diesem Dokumentarfilm aus.
Anschließende Diskussion:
•         Rainer Voss, Filmprotagonist und Ex-Investmentbanker
•         Katharina Dröge MdB, Sprecherin für Wettbewerbspolitik der grünen Bundestagsfraktion
•         Arndt Klocke MdL, Moderation

Termin:
Mo., 08.06. – 20.30 Uhr
FilmhausKino Köln (Maybachstr.)
Eintritt 6,50€ (ermäßigt 5,-€)

Vor 20 Jahren war die Haltedauer einer Aktie im Durchschnitt 4 Jahre und heute sind wir bei 22 Sekunden. Der Sinn eine Unternehmensbeteiligung für 22 Sekunden zu behalten. Also das kann mir keiner erklären.“ Rainer Voss, Ex-Investmentbanker

Rainer Voss zu Gast bei West ART Talk  „Moneten, Märkte und Moral – Verdirbt Geld den Charakter?“ (03.05.15): [hier]

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld