Grünes Kino mit „Shortcut to Justice“ über die Macht der Solidarität

ch_foyer_2016_05_18_2Fezer+Schauws Gespräch 1Grünes Kino mit Arndt Klocke zeigte gestern im FilmhausKino den Film „Shortcut to Justice“.

Ein Toller Abend mit einem bewegenden Film und einem genauso bewegenden Filmgespräch mit der Regisseurin Sybille Fezer und der Frauenpolitischen Sprecherin von Bündnis 90/ Die Grünen Ulle Schauws (MdB). Nach fast zwei Jahren hat der bis jetzt bereits auf zahlreichen internationalen Filmfestivals gezeigte Dokumentarfilm es endlich und zum ersten mal nach Köln geschafft. Dieser beeindruckende Film ist nicht nur sehenswert sondern inspirierend für die politische Arbeit und darüber hinaus.

Hier auch eine Lesenswerter Bericht zu dem Abend vom Filmkritiker Frank Brenner (Choices)

Danke an alle die das Grüne Kino besucht haben und wir freuen uns euch bald wieder zu sehen!

Klocke, Fezer, Schauws 2

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.