Forschung an der Uni Köln: Max Planck-Instituts zur Biologie des Alterns

Zum Auftakt der Hochschultour besuchte eine Delegation aus Grünen Landtagsabgeordneten die Universität zu Köln. Bei dieser Hochschultour handelt es sich um eine Initiative zum Grünen Konzept einer Weiterentwicklung der Hochschullandschaft in NRW in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Rektorat und des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA). An der Universität Köln, besichtigen der Kölner Landtagsabgeordnete und Ausschussvorsitzende für Innovation, Wissenschaft und Forschung Arndt Klocke zusammen mit seinen Kolleginnen aus dem Landtag Ruth Seidl und Dr. Birgit Beisheim sowie dem hochschulpolitischen Wissenschaftlichen Mitarbeiter Michael Kersken das „Max Planck-Institut zur Biologie des Alterns“. Das Institut gewährte den interessierten Abgeordneten einen Einblick in das Institut, als auch ein Überblick zu den aktuellen Forschungsprojekten und innovativen zur Biologie des Alterns.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld