Weiter zum Inhalt
Aktuelles & Köln & NRW » Arndt beim Bildungsstreik
21Apr

Arndt beim Bildungsstreik

Am Donnerstag, 22.4., werde ich in Köln die dezentralen Aktionen zum Bildungsstreik unterstützen. Um 10 Uhr geht es auf dem Albertus-Magnus-Platz der Uni Köln los, marschiert wird zum Barbarossa-Platz.

Hier meine Erklärung zur Pressekonferenz Bildungsstreik am Montag: Seit dem großen Bildungsstreik im letzten Jahr hat sich die Situation der Studierenden in Deutschland, vor allem aber in NRW, nicht verbessert. Noch immer sind die Studienbedingungen katastrophal, überfüllte Seminare und bröckelnde Hörsäle sind die Regel. Die Hochschulen werden von einem marktradikalen Hochschulminister mit einem sogenannten Hochschulfreiheitsgesetz immer weiter unter Druck gesetzt, während gleichzeitig die unsozialen Studiengebühren viele AbiturientInnen vom Studieren abhalten. 

Daher unterstützen wir ausdrücklich die Forderungen der Studierenden und der Organisatoren des diesjährigen Bildungsstreiks und erklären uns mit ihnen solidarisch. Wir werden uns an der Mobilisierung für die dezentralen Aktionen am 22. April beteiligen und am 5. Mai in breiter Front an der zentralen Demonstration in Düsseldorf teilnehmen.

Die kommende Landtagswahl ist das zentrale Datum, eine gerechte und demokratische Hochschulpolitik in NRW umzusetzen. Der 9. Mai wird ein bundesweites Signal über die schwarz-gelbe Bildungspolitik nicht nur in NRW sein.

Verfasst am 21.04.2010 um 14:46 Uhr von .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Hier ist die TrackBack URL und der Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Schreibe einen Kommentar

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
44 Datenbankanfragen in 0,319 Sekunden · Anmelden