„Auf der Couch mit …“ Arndt Klocke

„Auf der Couch mit …“ freut sich auf politischen Besuch auf der roten Couch im Theater im Bauturm: Arndt Klocke, Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen im Landtag NRW ist selbst sehr offen mit seiner Depression umgegangen.

Neben seiner Tätigkeit in der Politik kämpft Arndt Klocke auch für die Entstigmatisierung psychisch kranker Menschen und möchte Mut machen, sich nicht zu verstecken!

Auf der Couch mit …“ ist eine Kooperation des Theaters im Bauturm und der Eckhard Busch Stiftung. Zwei- bis dreimal im Jahr werden (bekannte und weniger bekannte) Menschen, die einen persönlichen, beruflichen oder ungewöhnlichen Bezug zur Psychiatrie haben, zum Gespräch auf die Couch eingeladen. Die Veranstaltung soll dazu beitragen, Vorurteile und das Stigma gegenüber Menschen mit psychischen Erkrankungen abzubauen und Begegnungen auf Augenhöhe ermöglichen.

Eintritt: 13 €, ermäßigt: 9 €

Kartenreservierung über: Theater im Bauturm

0221 / 524242 oder info@theater-im-bauturm.de
www.theaterimbauturm.de


Die Arbeit der Eckhard Busch Stiftung basiert auf drei wesentlichen Säulen: Sie fördert die Projekte und Angebote, die Betroffenen und Angehörigen direkte Unterstützung bieten. Des Weiteren unterstützt die Eckhard Busch Stiftung sowohl ideell als auch materiell Initiativen und organisiert eigene Projekte mit dem Ziel, die Akzeptanz von Menschen mit psychischen Erkrankungen in unserer Gesellschaft zu verbessern. Darüber hinaus unterstützt sie Projekte zur Förderung von Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der psychischen Erkrankungen und deren Ursachen bzw. Behandlungsmöglichkeiten.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.