Die Zeit ist reif – Tempolimit auf Autobahnen

Während GRÜNE und Umweltverbände sowie Verkehrs- und Unfallforschung schon lange ein generelles Tempolimit fordern, spricht sich selbst der ADAC nicht mehr grundsätzlich gegen ein Tempolimit aus. Nur NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst und Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer stemmen sich nach wie vor mit aller Kraft gegen ein Tempolimit.

Dabei ist klar: Ein Tempolimit würde die Verkehrssicherheit auf den Autobahnen erhöhen, den Verkehrsfluss verbessern und zu weniger Stau führen. So wären jährlich zwei Tonnen CO2 einzusparen. Deshalb haben wir einen weiteren Vorstoß für die Einführung eines Tempolimits gestartet. Wir fordern, dass die Landesregierung auf die Bundesregierung einwirkt und eine entsprechende Bundesratsinitiative anstößt. Unser Antrag ist hier zu lesen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel