Weiter zum Inhalt
Kategoriesuche

Köln

Seit rund 10 Jahren lebe ich in Köln – mein Veedel ist Nippes. Ob zu Karneval, während des CSD oder an ganz normalen Tagen: Aus Köln möchte ich nicht mehr weg! Auch wenn ich für “echte” Kölner immer ein Immi bleiben werde, habe ich diese Stadt, ihre Menschen und die rheinische Mentalität lieb gewonnen. Für Kölner Belange werde ich mich in Zukunft im Landtag einsetzen. Ich werde mit dazu beitragen, die Kölner Hochschulen fit für die Zukunft zu machen, die Betreuung in Kitas zu verbessern und für einen besseren Klimaschutz in der Stadt kämpfen. Dafür gehe ich auch auf die Straße, sei es, um gegen den Godorfer Hafen zu protestieren, für bessere Radverkehrsbedingungen zu streiten oder die Anwohner des Flughafens Köln/Bonn gegen Fluglärm zu unterstützen.

 

 

14Mai

Tolles Ergebnis: Kölner Grüne zweistärkste Kraft

Herzlichen Dank an Alle für die tollen Unterstützung im Wahlkampf und die vielen Glückwünsche! Wir haben es geschafft: SPD und Grüne bilden nach zwei Jahren Minderheitsregierung nun im Landtag eine stabile Mehrheit.

Wir Grüne haben 6 Mandate dazugewonnen. Mit 19,6% sind wir Kölner Grüne zweistärkste Kraft in Köln geworden. Mit 25,5% bei den Erststimmen und 26,2% Zweitstimmen haben wir in meinem Wahlkreis Köln III (Ehrenfeld/Nippes) erneut das landesweit beste Grünen Ergebnis erreicht.

Ich freue mich sehr darauf, grüne Inhalte und Kölner Interessen weiter in Düsseldorf vertreten zu können.

11Mai

Wählen gehen! Warum GRÜN den Unterschied macht

YouTube Preview Image

Arndt Klocke, GRÜNER Landtagskandidat aus Köln, ruft vor der Verkehrsschule in Nippes alle WählerInnen und Wähler zur Wahl auf.

10Mai

Podiumsdiskussion im Bürgerhaus Bocklemünd

Die DirektkandidatInnen der im Landtag vertretenen Parteien des Wahlkreises “Köln III” kamen auf Einladung der Siedlerinteressen Gemeinschaft (SIG) im Bürgerhaus in Bocklemünd zusammen. In der sehr lebhaften Diskussion wurden sowohl landespolitische wie lokale Themen ausführlich diskutiert.

Hauptanliegen der Anwesenden ist Verbesserung der Sicherheitslage in dem Stadtteil. Es wurde die deutliche Bitte an die PolitikerInnen geäußert, sich für mehr Polizeipräsenz und mehr Ansprechpersonen einzusetzen. Vereinbart wurde ein regelmäßiger Austausch zwischen Politik und Siedlergemeinschaft, auch außerhalb der Wahlkampf-Zeiten.

Foto: Gabriele Hammelrath (SPD), Arndt Klocke (GRÜNE), Niklas Kienitz (CDU), Marlis Pöttgen (FDP) u. Michael Weissenstein (Linke)

08Mai

Jetzt Radabstellmöglichkeiten am Breslauer Platz (Köln HBF)

YouTube Preview Image

GRÜN macht den Unterschied! Seit heute gibt es endlich Radabstellmöglichkeiten am Breslauer Platz am Kölner HBF. Dazu äußert sich der Grüne Landtagskandidat Arndt Klocke (Wahlkreis Köln III – bisher verkehrspolitischer Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion).

Seiten: « 1 2 3 ... 20 21 22 23 24 ... 47 48 49 »

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
63 Datenbankanfragen in 2,055 Sekunden · Anmelden